Weck den Bergretter in dir – Bergwacht zum Anfassen und mitmachen

Am 30. November war es wieder so weit: Wie im letzten Jahr stellte die Bergwacht St. Andreasberg ihre ehrenamtliche Arbeit vor und gab Neugierigen die Möglichkeit zum Anfassen und Mitmachen. Ab 11:00 Uhr standen die Türen der Pisten-Raupen-Garage am Hexenritt offen und sowohl Interessenten als auch Kamerad*innen der anderer Bergwachtgruppen konnten sich bei wärmendem Kaffee über das Einsatzgebiet am Wurmberg informieren.

Einführungsvortrag 1
Bild 1: Einführungsvortrag

Nach einem kurzen Einführungsvortrag von Martina Trübel wurden die ca. 20 Teilnehmer*innen in zwei Gruppen aufgeteilt um sich sowohl über die Örtlichkeiten und detaillierten Abläufe am Wurmberg, als auch über das neue Rettungsmaterial und den Bergeschlitten zu informieren.

ATV im Einsatz
ATV im Einsatz
Turmblick
Turmblick

Dank der guten Zusammenarbeit und Unterstützung der Wurmbergseilbahn GmbH &Co.KG gab es vor dem gemeinsamen Abschlussgrillen noch eine von Fabian Brockschmidt geleitete Führung durch das Pumpenhaus auf dem Wurmberg und eine Erläuterung der damit verbundenen Beschneiungsanlage.

Auf dem Weg zum Pumpenhaus
Auf dem Weg zum Pumpenhaus
Im Pumpenhaus
Im Pumpenhaus

Danke an alle Teilnehmer*innen, wir freuen uns auf einen guten Winter und über jede*n, der uns tatkräftig unterstützt.

Gruppenbild Bergwacht Harz
Gruppenbild Bergwacht Harz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.