Erster Wintereinsatz….

am Freitagnachmittag, bei Minusgraden und verschneiten Straßen wurde die Bergwacht über den Meldempfänger alarmiert. Aufgrund der Witterung ging man von einem Unfall auf glatten Wegen oder einem Sturz im dunklem Gelände aus. Dieser Alarm rief uns jedoch zu einer Reanimation auf einem Parkplatz am Ortsrand. Angehörige hatten bereits mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen und wurden von uns abgelöst. Bei dieser Rettung kamen der AutomatischeExterneDefibrilator erfolgreich zum Einsatz. Der kurz darauf eintreffende Notarzt aus Bad Lauterberg übernahm dann gemeinsam mit den Rettungskräften der KWB aus CLZ den Patienten und konnte ihn nach einiger Zeit in ein Krankenhaus transportieren. Wir wünschen dem Patienten gute Besserung.

Einsatzfahrzeug Amarok m. ATV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.