Innenminister Pistorius bei der Bergwacht zu besuch

Nach der Vorführung…

Im Rahmen seiner Sommerreise besuchte der Niedersächsische Innenminister Boris Pistorius am 14.07.22 die Bergwacht im DRK Kreisverband Goslar. Am ehemaligen Schanzenauslauf des Wurmberges zeigten die Gruppen aus St. Andreasber und Vienenburg, wie die Rettung eines gestürzten Wanderers im unwegsamen Gelände durch die Bergwacht bewältigt wird.

Das Publikum verfolgt den Ablauf der Bergung

Als weitere Beobachten waren Landrat Dr. Alexander Saipa und Bürgermeister Wolfgang Langer, sowie Mitarbeiter des Landkreises Goslar und des Rettungsdienstes vor Ort. Sie konnten beobachten und präsentieren, dass wir im Harz sehr gut verzahnte Abläufe haben, um verünglückte Personen schnellstmöglich versorgen und der weiteren Behandlung zuführen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.